schlote rathenow logo SCHLOTE GmbH Rathenow

 

DAS UNTERNEHMEN

Entstanden aus der Rathenower Metallwaren GmbH kann die SCHLOTE GmbH Rathenow auf eine 30-jährige Erfahrung zurückblicken. Sondermaschinen-, Werkzeug- sowie Formenbau prägen das Unternehmen bis heute.

maschine 01In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten haben wir uns über die Jahre hinweg zu einem verlässlichen Partner für Druckgiessereien, vornehmlich im Bereich der Automobilindustrie, entwickelt.

Am Standort Rathenow werden seit 1991 vorwiegend Druckgussformen für Aluminium-, Magnesium- und Zinkbauteile konstruiert und gefertigt. Diese Druckgussformen können hierbei ein Gesamtgewicht von bis zu 11 Tonnen haben.

26 qualifizierte Mitarbeiter setzen anspruchsvolle Aufgabenstellungen wie beispielsweise komplexe Fräsarbeiten von Freiformflächen erfolgreich um. Hierbei kommen moderne CAD/CAM-Systeme und Werkzeugmaschinentechnologien zum Einsatz.

standort rathenowDarüber hinaus bilden Wartungs- und Reparaturarbeiten an bereits in der Serie befindlichen Formen einen Schwerpunkt unserer Arbeit.

Den stetig steigenden Anforderungen an Druckgussbauteilen und somit an Druckgussformen stellt sich das Unternehmen mit seinen Mitarbeitern gerne. Dabei stehen die Qualität unserer Produkte und die Zufriedenheit unserer Kunden stets im Vordergrund.

 

 

 

 

 

Information zur Ausbildung am Standort Rathenow

Qualifizierte Ausbildung im Verbundsystem zum Werkzeugmechaniker, 1. Lehrjahr:


Dieses Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburgs gefördert:

EU Sozialfonds links               ESF invers gelb blau                                 LogoLandBrandenburg

Weiterführende Informationen finden Sie unter: www.esf.brandenburg.de und auf www.ec.europa.eu.

 

 

 

Schlote GmbH Rathenow

Grünauer Fenn 41
14712 Rathenow
Deutschland

Telefon: +49 (0) 33 85 / 54 39-0
Telefax: +49 (0) 33 85 / 54 39-99

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!