schlote gawGetriebe- und Antriebstechnik
Wernigerode GmbH

 

Das Unternehmen

Die Getriebe- und Antriebstechnik Wernigerode GmbH befindet sich in der Stadt Wernigerode, dem bekannten Urlaubs- und Erholungsort am Nordrand des Harzes. Zur Zeit beschäftigt die GAW 254 Mitarbeiter.

Dienstleistungen

gaw teil02Wir bieten unseren Kunden ein breites Spektrum an Dienstleistungen an:

 1.    Zerspanungsdienstleister der Automobilindustrie in der Komplettbearbeitung, speziell in den Segmenten Motor, Getriebe, Fahrwerk und Zulieferer für den Elektromaschinenbau. Modernste Fertigungstechnik für Klein-, Mittel- und Großserien ist im Verbund mit komplexen vollautomatisierten Einheiten im Einsatz.

 2.    Bearbeitung von Gusswerkstücken und rotationssymmetrischen Werkstücken aus verschiedenen Materialien mit modernsten Fertigungstechnologien durch CNC- Drehen, Fräsen, Bohren und Schleifen.

 3.    Herstellung von Industrieausrüstungen zur ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung.

Qualität

Der hohe Anspruch an Qualität, Engagement und Innovation spiegelt sich in der Zertifizierung nach den Bestimmungen der ISO/TS16949 gemäß Anforderungen der Automobilindustrie sowie der DIN EN ISO 14001 im Bereich Umweltschutz wieder.

Antrieb zum Erfolg

In den vergangenen Jahren entwickelte sich die Getriebe- und Antriebstechnik Wernigerode GmbH als Automobilzulieferer von der Lohnfertigung zum Lieferanten für Bauteile und Baugruppen. Dieser Meilenstein nach vorn in der Zulieferkette basiert auf einer Unternehmensstruktur, die sich an folgenden Werten orientiert:

 1. Mitarbeiterorientierung 

Die konsequente Förderung der Fähigkeiten und Fertigkeiten jedes Mitarbeiters unter Nutzung individueller Kompetenzen und Stärken.

 2. Kundenorientierung 

Die permanente Weiterentwicklung technisch und technologischer Fähigkeiten zur ständigen Verbesserung der Kundenwünsche im Sinne der Unternehmensziele.

 3. Qualitätsorientierung 

Die Schaffung und Sicherung eines erfolgreichen Qualitätsniveaus verbunden mit einem zertifizierten Umweltmanagement im gesamten Unternehmen.

Förderungen

Die Getriebe- und Antriebstechnik Wernigerode GmbH hat für diverse Erweiterungsinvestitionen Fördermittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung erhalten.

UNTERNEHMENSGESCHICHTE

gaw luftaufnahme 01Gründung und Entwicklung

Das Unternehmen ist hervorgegangen aus dem im Jahre 1936 gegründeten Vorrichtungs- und Lehrenbau Walter Eckold, welches Vorrichtungen und Bauteile für die Flugzeugindustrie hergestellt hat.

Die Produktion von stufenlos verstellbaren Kettengetrieben und Spreizscheiben wurde im Jahr 1951 aufgenommen. Damit war das Unternehmen in den zurückliegenden Jahrzehnten national und international erfolgreich.

Seit April 1996 ist das Unternehmen als Getriebe- und Antriebstechnik Wernigerode GmbH am Markt tätig, vornehmlich als Dienstleister in der Automobilindustrie.

Auszeichnungen

Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung "Großer Preis des Mittelstandes" der Oskar-Patzelt-Stiftung u.a. für die Schaffung neuer Arbeits- und Ausbildungsplätze, Investitionen auf Ausrüstungen, Engagement in der Region, Service und Kundennähe.

Nach der Auszeichnung im Jahr 2001 mit diesem ,,Oskar für Mittelstand" wurde die Gesellschaft im September 2003 erneut als Finalist für den ,,Oskar der Oskars" geehrt.

Getriebe- und Antriebstechnik Wernigerode GmbH

Schlachthofstr. 2
38855 Wernigerode
Deutschland

Telefon: +49 (0) 39 43 / 678-0
Telefax: +49 (0) 39 43 / 678-203

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!