ENERGIEMANAGEMENT

Unser Verständnis für nachhaltiges, energieeffizientes Handeln

Da wir unserem Grundsatz „Probleme durch Handeln vorbeugen, statt Problemlösungen zu finden“ in jedem Aspekt unserer Umweltschutz-Agenda treu bleiben wollen, spielt auch das Energiemanagement in der SCHLOTE GRUPPE eine große Rolle beim Erreichen unserer Ziele.

Unseren Energieverbrauch haben wir als eine entscheidende Kenngröße erkannt. Nicht zuletzt deshalb ist es unser Ansatz, unseren spezifischen Energiebedarf – und damit den CO2-Ausstoß – kontinuierlich zu reduzieren.

Hierbei stellt gerade das Zusammenspiel aus Energiebewusstsein sowie wirtschaftlichem Denken und Handeln eine große Herausforderung dar, der wir uns täglich stellen. Denn wir haben verstanden, dass wir unser Know-how und unser technisches Verständnis nicht nur zur wirtschaftlichen Optimierung unserer täglichen Produktionskompetenz nutzen, sondern es in gleichem Maße zur Steigerung der Energieeffizienz einsetzen können.

Nur so schonen wir Ressourcen und sichern unsere Zukunft. Und weil die Sicherung der Zukunft immer Teamarbeit ist, ist auch das Einsparen von Energie für uns Gemeinschaftsaufgabe. Jeder Mitarbeiter der SCHLOTE GRUPPE leistet täglich im Rahmen seiner Tätigkeit seinen ganz eigenen Beitrag bei der Einsparung von Energie und trägt somit entscheidend zu einer kontinuierlichen Verbesserung des Energiehaushaltes in allen Unternehmensbereichen bei.  

Nachhaltigkeit bedeutet für uns Vorausgehen.

Wir wollen mit gutem Beispiel den Grundstein für ein immer besseres Energiemanagement legen. Deswegen fordern wir nicht nur ressourcenschonendes Arbeitsverhalten von unseren Mitarbeitern, sondern fördern auch innovative Projekte und Ideen zur Steigerung der Energieeffizienz.

Wir sind uns sicher, dass wir mit unseren Ansätzen zum Energiemanagement einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung gehen. Wir sorgen für Nachhaltigkeit. Wir sichern gemeinsam unsere Zukunft.