BEWERBUNGSPROZESS

Bisher wurden Bewerberinnen und Bewerber bei uns vor allem anhand ihrer Bewerbungsunterlagen und auf Grundlage von Vorstellungsgesprächen beurteilt. Um die Fairness und Objektivität unseres Auswahlprozesses weiter zu erhöhen, sowie aufgrund des starken Wachstums der SCHLOTE GRUPPE und dem damit erhöhten Aufkommen an Bewerbungen haben wir uns dazu entschieden, das E-Recruiting-System Jobmatcher und zusätzlich strukturierte Interviews einzuführen. Der Bewerbungsprozess bei der SCHLOTE GRUPPE erfüllt damit höchste Standards an faire und wissenschaftlich fundierte Personalauswahl sowie Datenschutz.


Zum Job-Portal

FAIRE BEWERBERAUSWAHL MIT SYSTEM

 

DER BEWERBUNGSPROZESS DER SCHLOTE GRUPPE

Das System betrachtet drei Kernbereiche von Bewerbern: Persönliche Eigenschaften, bisheriger Lebenslauf und das persönliche Verhalten – dabei werden ausschließlich solche Eigenschaften erfasst, die aus den konkreten Anforderungen an den Arbeitsplätzen abgeleitet wurden und nachweislich einen Bezug zu der beruflichen Realität haben. Es nutzt die Kombination von vier Methoden, um passende Bewerberinnen und Bewerber für unsere offenen Stellen zu finden:

DER PERSONALFRAGEBOGEN

Mit diesem Fragebogen erfassen wir die einzelnen Bewerber. Hierbei sind nicht alle Fragen für alle offenen Positionen gleich relevant. Das System fragt lediglich Daten ab, die auch aus Ihren Zeugnissen o.Ä. (z.B. besuchte Schulen, Fortbildungen oder Sprachkenntnisse) hervorgehen. Sie dienen noch nicht der Auswahl des einzelnen Bewerbers. Nach dem Absenden des Personalfragebogens erhalten Sie eine E-Mail mit Benutzernamen und Passwort (2 Wochen gültig) mit denen Sie nun an den nötigen Online-Bewerbungstests teilnehmen können.

DER PRE-TEST

Diesen Test können Sie bequem von zu Hause aus bearbeiten. Er dauert etwa 30 Minuten und enthält Fragen aus den Bereichen „Fähigkeiten, Einstellungen und Verhalten“. Tipp: Sie sollten ihn ungestört an einem ruhigen Ort absolvieren, um sich bestmöglich konzentrieren zu können.

DER VOR-ORT-TEST

Nach dem Pre-Test laden wir zunächst die Personen vor Ort zu uns ein, die für die derzeit ausgeschriebenen Stellen am geeignetsten erscheinen. Falls wir derzeit keine geeignete Stelle haben, würden wir uns freuen bei Interesse vielleicht in Zukunft wieder auf Sie zukommen zu dürfen. Falls Sie das nicht möchten, können Sie uns das selbstverständlich jederzeit mitteilen und Ihre Bewerbung wird unwiderruflich gelöscht.

Der Vor-Ort-Test wird an dem Standort an dem Sie sich bewerben durchgeführt und dauert etwa 60 Minuten. Er enthält ähnliche Fragen wie der Pre-Test. Auch hier werden verschiedene Fähigkeiten und Einstellungen abgefragt und damit die Ergebnisse des vorhergehenden Test vertieft und überprüft.

DAS INTERVIEW

Ein strukturiertes Interview – mal ganz anders als unstrukturierte Bewerbungsgespräche. Alle im Interview besprochenen Bereiche sind aus den spezifischen Anforderungen an den Arbeitsplätzen abgeleitet und haben einen direkten beruflichen Bezug. Durch die klare Struktur haben zudem alle Bewerberinnen und Bewerber die gleichen Chancen, sich ins richtige Licht zu setzen. Ganz objektiv und fair. Und nun freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und darauf Sie bald auch persönlich kennenlernen zu dürfen!

Ihr Bewerbermanagement der SCHLOTE GRUPPE